Aktuelle Meldungen

  • 13.12.2019
  • Seelsorgebereich Main-Itz

Der Seelsorgebereich Main-Itz startete am Freitag, 29. November, mit einem gemeinsamen Auftaktgottesdienst in der Kirche St. Bartholomäus in Oberhaid. Zum „Abendlob“ zogen in einem imposanten Zug über 50 Ministranten aus allen Pfarreien zusammen mit zehn Pfarrern und Pastoralreferenten in die volle Pfarrkirche. „In dieser Veränderung muss besonders sichtbar werden, dass wir alle mit einer Taufe getauft sind. Durch sie sind wir berufen, den Glauben an den einen, guten Gott zu verkünden und zu leben. Wir sind alle Kirche“, so leitender Pfarrer Markus Schürrer.

  • 09.12.2019

"Es will die Einzigartigkeit Christi, des Erlösers und Heilandes, der ganzen Welt und aller Menschheit verkünden. Insofern ist es auch ein echtes Adventsfest", sagt Erzbischof Schick in der Predigt zum heutigen Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria.

  • 07.12.2019

Bamberg. Der 53-jährige Familienvater Franz Fellner aus Fürth ist am Samstag im Bamberger Dom zum Ständigen Diakon geweiht worden. Erzbischof Ludwig Schick sagte bei der Weihe, alle Seelsorger in der Kirche müssten das Verhalten des guten Hirten haben und gute Kümmerer sein, fürsorgliche Menschen, denen die Herde Christi am Herzen liege. Der neu Geweihte solle seine Aufgaben eifrig und demütig erfüllen, „im Bewusstsein, dass alle unsere Aufgaben in der Verkündigung, in den Gottesdiensten und den Taten der Liebe der Ankunft des Herrn bei den Menschen dienen sollen“.

  • 06.12.2019

Bamberg. Mit einem Requiem im Bamberger Dom hat das Erzbistum Bamberg Abschied genommen vom langjährigen Ansbacher Pfarrer und Regionaldekan Hans Kern. Erzbischof Schick sprach dem Verstorbenen Anerkennung, Wertschätzung und Dank aus für den 35-jährigen priesterlichen Dienst. Er war im Alter von 63 Jahren gestorben.

  • 04.12.2019

Coburg. Mit einer Gesamtsumme von 45.000 Euro unterstützt die Familienstiftung „Kinderreich“ von Erzbischof Schick Familien mit vielen Kindern in Notlagen sowie Projekte der Familienhilfe. „Damit wollen wir kinderreichen Familien helfen, gesund zu bleiben - körperlich, geistig und sozial“, sagte der Erzbischof bei der Übergabe der Spenden in Coburg.

  • 03.12.2019

Bamberg. Erzbischof Schick reagiert mit Trauer auf den Tod des aus dem Erzbistum Bamberg stammenden Priesters und Theologen Johann Baptist Metz. Er erinnere sich gern an die persönlichen Begegnungen und die wertvollen Gespräche, sagte Schick.

Nützliches

Gottesdienstkonzepte

Sie wollen einen Gottesdienst mitgestalten, aber der zündende Funke zeigt sich einfach nicht? Vielleicht können wir Ihnen an dieser Stelle weiterhelfen. Auf den Seiten der Familienseelsorge im Dekanat Hirschaid und der Pfarrei St. Martin in Bamberg sind für Sie von den Pastoralreferenten Markus Starklauf und Thomas Höhn Gottesdienstkonzepte zum Download hinterlegt worden. Klicken Sie bitte hier, um die einzelnen Seiten zu öffnen.

Gottesdienst – Aufbau und Hintergrund

Hier finden Sie weitere Informationen zur Hl. Messe bzw. zum Sonntagsgottesdienst. (weiter)

Sie suchen Orginaltexte der authentischen deutschen Ausgabe des Messbuches und des Messlektionars; mit Einführungen und Fürbitten herausgegeben von den Benediktinern der Erzabtei Beuron. (weiter)

Katholische Grundgebete

Grundgebete der katholischen Kirche, wie das "Vater Unser" und das "Gegrüßet seist Du Maria", Tagesgebete, Gebete zu besonderen Anlässen, zur Ökumene, sowie den Text der "Zehn Gebote" finden Sie auf der Seite des Erzbistums Köln: http://www.beten-online.de/

Wichtige Seiten